nur zum testen

Kategorie

Links

Zusatzseiten


Gratis bloggen bei
myblog.de



Die Jugend von heute

Ich möchte euch auf einen Bericht von RTL aufmerksam machen. Thema: Die Jugend von heute. Beispiel Köln
(ACHTUNG: Das Video ist 15 min lang und es dauert daher eine Weile bis es fertig geladen ist.)

Hinweis: In dem Video ist der Bericht noch von einer unbekannten Person kommentiert.

RTL übertreibt in diesem Video vollkommen und zeigt nur den schlechten Teil der Jugendlichen (typisch für RTL...). Jedoch darf man auch solche Berichte nicht ignorieren. Auch wenn nur ein kleiner Teil der Jugendlichen sich so verhält, ist es ein Teil der Gesellschaft der nicht ignoriert werden darf. Diese "Problemkinder" haben keine Zukunft. Wenn sie erwachsen sind, werden die meisten von ihnen auf der Strasse enden oder zu brutalen Verbrechern.

Diesen Jugendlichen muss geholfen werden und es muss vorgesorgt werden, damit nicht noch mehr Kinder zu "Problemkindern" werden.

Die große Frage ist: Was kann man dagegen machen? Doch um diese Frage zu beantworten muss man erstmal die Ursache dafür kennen. Das wird jedoch schwierig. Es gibt mit Sicherheit nicht die eine Ursache dafür; es gibt viele Gründe.

Wenn man sich die Jugendlichen genauer betrachtet, lassen sich zumindest einige Gemeinsamkeiten finden, mit deren Hilfe man versuchen kann die Ursachen zu finden.
Viele von ihnen...
... kommen aus armen Familien
... sind Ausländerkinder
... leben in Großstädten
... hören HipHop
... hatten eine schwierige Kindheit
... haben Probleme in der Schule

-> die meisten von ihnen haben keine Zukunft (glauben keine zu haben)
(Dies sind zumindest die Erfahrungen die ich mit solchen Leuten gemacht habe.)

Wie kann man diesen Kindern helfen?
Sie müssen in der Schule gefördert werden.
Sie und ihre Familien müssen besser in die Gesellschaft integriert werden.
Sie müssen eine Chance haben einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz zu bekommen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr eure Meinung dazu schreibt.

16.8.06 15:14

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung